SMART-MOBIL-DIGITAL! Move to success! (Jungunternehmertag 2017)

Als Referentin beim Jungunternehmertag 2017 (#JUT2017) wurde ich im Vorfeld zum Thema „SMART-MOBIL-DIGITAL! Move to success!“ interviewt und möchte Euch die Key-Antworten nicht vorenthalten:

(c) jungunternehmertag.com

(c) jungunternehmertag.com

SMART-MOBIL-DIGITAL! Welchen Impact haben moderne Technologien auf Ihre Branche und wie setzen Sie diese zum Vorteil Ihres Unternehmens ein.

Moderne Technologien sind bereits seit vielen Jahren aus der Branche der Unternehmensberatung nicht mehr wegzudenken. Insbesondere in meiner Spezialisierung – der Gründungsberatung – habe ich vermehrt mit technischen startups zu tun, für die moderne Technologien eine Selbstverständlichkeit und nicht nur eine Notwendigkeit sind.

Umso besser man diese Technologien selbst versteht und anwendet, umso leichter fällt die Kommunikation mit und letztlich auch die Beratung von technik-affinen Gründer/innen.

 

Digital Change: Wie sorgen Sie dafür, dass Ihr Unternehmen am Puls der Zeit bleibt und nachhaltige Trends frühzeitig erkennt?

„Was ist das Schwerste von allem? Was dir das Leichteste dünket: / Mit den Augen zu sehn, was vor den Augen dir lieget.“ (Zitat von Johann Wolfgang von Goethe).

… d.h. für mich: wachsam für Veränderungen am Markt bleiben, Entwicklungen und Trends  beobachten, Influencer erkennen und analysieren sowie Neues selbst ausprobieren.

 

Move to success! Welchen Tipp haben Sie für GründerInnen und JungunternehmerInnen, um erfolgreich in eine digitale Zukunft zu starten?

Die Digitalisierung ist keine „Zukunftsmusik“, sondern ist bereits mitten unter uns. Daher ist es notwendig, diese auch SOFORT im eigenen Unternehmen umzusetzen. Digitalisierung ist kein Wettbewerbsvorteil mehr – Digitalisierung ist ein Handwerkszeug um am Markt langfristig bestehen zu können.

 

Beitrag teilen Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *