Posts Tagged ‘ Buchtipp ’

Buchtipp: Profit First

In dem Buch gibt es im Wesentlichen eine Grundaussage: viele Unternehmer/innen leben de facto vom dem Gewinn der in ihrem Business „überbleibt“. Sie agieren nach der Formel: Erlöse – Kosten = Gewinn (profit). Diese Betrachtungsweise ist jedoch falsch, da sie nicht garantieren kann, dass das Unternehmen nachhaltig gesund ist.

Buchtipp: Nicht um jeden Preis

Roman Kmenta, Unternehmer und Keynote Speaker, ist der Autor meines heutigen Buchtipps. Sein neuestes Werk „Nicht um jeden Preis“ ist 2017 im Goldegg-Verlag erschienen und vermittelt Unternehmer/innen wertvolle Gedanken zum Thema Umsatz und Gewinn!

Buchtipp: Burnout – Falle EPU

Einpersonenunternehmen (EPU) sind einer hohen Burnoutgefahr ausgesetzt, da sie vielfältige Aufgaben alleine lösen und einem Leistungsdruck von innen und außen standhalten müssen. Auch die höhere finanzielle Belastung stellt eine Gefahrenquelle dar, die von vielen Unternehmern und Unternehmerinnen nicht bewusst wahrgenommen wird. Dieses Buch deckt Burnout – Fallen auf und zeigt einfach umsetzbare Lösungswege.

Buchtipp: Instagram Marketing für Anfänger

Ich gebe zu: Instagram ist ein völliges Neuland für mich. Daher kam mir der kurze Ratgeber von Till Krings gerade recht. Ein ebook (oder Taschenbuch) mit knapp 60 Seiten – schnell gelesen und doch für den Beginn gerade recht.

Buchtipp: Kopf schlägt Kapital (Gründung)

Günter Faltin, Professor für Unternehmensgründung an der freien Universität Berlin, beschreibt in seinem Buch „Kopf schlägt Kapital“ eine ganz andere Art ein Unternehmen zu gründen. Entgegen der landläufigen Meinung, dass Kapital das wichtigste Gründungselement ist, behauptet er, dass es vielmehr auf die Fähigkeit ankommt, ausserhalb vorgegebener Bahnen zu denken.

Buchtipp: Effectuation (Entscheidung)

Michael Faschingbauer beschreibt in seinem Buch „Effectuation. Wie erfolgreiche Unternehmer denken, entscheiden und handeln“ eine vielen von uns unbekannte Art und Weise Entscheidungen zu treffen. Er behauptet: Entscheidungen müssen nicht kausal, sondern anders getroffen werden!

Buchtipp: Selbständig als Designer

Thorsten Harms und Michael Bernschein haben sich – genau wie ich – der kreativen Branche angenommen. Ihr Fokus ist in ihrem Buch stets auf diese Zielgruppe gerichtet, und beleuchtet aus dieser Sicht die wesentlichen Stationen und Rahmenbedingungen eines Unternehmers

Suche nach Inhalten

Blogbeiträge per E-Mail erhalten