Nachlese Entrepeneurship Summit 2014

Am 26.11.2014 wurde ich vom Initiative Teaching Entrepreneurship Austria (IFTE) eingeladen, jungen Menschen aus ganz Europa das Thema Unternehmensgründung näher zu bringen. Im Zuge des Entrepeneurship Summits, einer Veranstaltung die mittlerweile zum 11. Mal stattfand, lud ich daher Interessierte zum Workshop “ABC der Unternehmensgründung”.

 

© barbara-huber.at

© barbara-huber.at

 

Die Inhalte des Workshops kurz zusammengefasst:

Überlegungen vor der Gründung:

  • Was ist der Unterschied zwischen unternehmerischer Tätigkeit und Anstellung?
  • Welche Positionen / Rollen muss ich als Unternehmer/in erfüllen
  • Was ist mein USP (unique selling position, Alleinstellungsmerkmal)?
  • Wozu ist ein Businessplan nötig?
  • welche Rechtsform ist für mich passend?

Schritte bei der Gründung:

  • brauche ich einen Gewerbeschein und wo erhalte ich diesen?
  • muss ich mich beim Finanzamt melden und was ändert sich?
  • was ist ein Kleinunternehmer und wann ist es sinnvoll, auf diese Befreiuungsbestimmung zu verzichten?
  • welche Informationen braucht die gewerbliche Sozialversicherung?

 

Mein persönliches Highlight:

25 engagierte Schüler/innen und Lehrer/innen, die meine Wissensvermittlung durch Fragen und Diskussionen anregten und die 1,5 Stunden wie im Flug vergehen ließen. Dankeschön!

© ifte

© ifte

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Mehr über mich und meine Termine finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Suche nach Inhalten

BLOGBEITRÄGE PER E-mAIl ERHALTEN