Buchtipp: Denken Handeln Wohlstand

Jürgen Höller, TOP-Speaker und Motivationstrainer, ist die Autor meines heutigen Buchtipp: Denken Handeln Wohlstand

(c) Jürgen Höller

Ein Überblick

Warum ich das Buch gekauft und gelesen habe? Weil ich es erstens gegen einen Versandkostenbeitrag geschenkt bekam (die Angebot ist übrigens noch online) und ich zweitens gerne Bücher von Jürgen Höller lese 😉

Die für mich spannensten Gedanken möchte ich Euch gerne vorstellen:

  • 80% unseres Erfolges hängt von dem Umgang ab, den wir pflegen! Unser Dasein, unser Erfolg und unsere Ergebnisse richten sich nach dem Durchschnitt der Menschen, mit denen wir Zeit verbringen (Anm.: das erinnert mich an das Sprichwort: gleich und gleich gesellt sich gern).
  • Für deinen weiteren Erfolg ist es absolut unverzichtbar, dass du täglich mit den ausschließlich wichtigen Dingen beginnst! Es kommt daher nicht auf die Anzahl der erledigten Aufgaben an – sondern auf die Wichtigkeit der absolvierten Tasks (Anm.: wer zuerst Ordnung in sein Chaos bringen will, der liest am Besten hier weiter)
  • Formuliere klare Ziele und fixiere sie schriftlich! (Anm.: mehr zum Erfolgsfaktor Ziel)

 

Resumée

Das Buch ist mit knapp 160 Seiten nicht sehr umfangreich und enthält zahlreiche Denkanstöße und Übungen. Es ist mehr ein Arbeits- als ein Lesebuch und soll anregen, sich mit seinen Zielen und seinem gewünschten Erfolg zu beschäftigen. Wer dies noch nicht getan hat, ist mit dem Buch gut aufgehoben – wer in die Thematik schon eingetaucht ist, dem empfehle ich Jürgen Höller lieber einmal live bei den Powerdays zu erleben und 2 Tage lang Wissen zu tanken.  #Buchtipp #Veranstaltungstipp

Buch Denken Handeln Wohlstand bestellen

Veranstaltung Powerdays besuchen