Nachlese Dos and Don’ts vor der Gründung

Am 22.2.2017 lud ich gemeinsam mit Joachim Zierhofer von der Riz Gründeragentur NÖ und Martin Manninger von Wertsache zu einem Businesstalk der besonderen Art. Gemeinsam berichteten wir aus unserer Praxis zu den wichtigsten Dos and Don´ts vor der Gründung.

Vorstellungsblatt

5 Tipps zum Businessplan (Zierhofer)

  • Erstellen Sie einen Geschäftsplan, um die Erfolgaussichten Ihres Unternehmens zu verbessern und Risiken vorzeitig zu erkennen
  • Gliedern Sie Ihren Businessplan in die Punkte: Unternehmensidee, Produkte – Dienstleistungen, Markt / Konkurrenz, Vertrieb, Werbung und Planrechnung
  • Bereiten Sie bereits in der verbalen Beschreibung die Grundlagen für Ihre Finanzplanung auf (z.B. Preisgestaltung, Saison-abhängiges oder -freies Gewerbe)
  • Beschreiben Sie Ihre Vergangenheit, wenn es für die künftige Tätigkeit als Unternehmer/in wichtig ist
  • Definieren Sie Marketing- und Vertriebskanäle, die zu Ihnen passen.

 

5 Tipps zur Positionierung / USP (Huber)

  • der USP definiert sich immer aus Kundensicht (und nicht aus Unternehmersicht)
  • der USP führt immer zur Begeisterung der Kunden (die qualitätskonforme Ausführung der Leistung / des Produkts reicht nicht aus)
  • der USP ist nie der Preis (wenn Kunden über den Preis diskutieren: fragen Sie was er noch zusätzlich braucht)
  • eine Marknische ist nur kurzfristig ein USP (Nachahmer kommen bei guten Produkten / Dienstleistungen schneller als man vermutet)
  • Das für Sie „selbstverständliche“ ist oft der USP (… denn das Gute liegt so nah …)

 5 Tipps zur Finanzierung (Manninger)

  • Planen Sie bereits mit einem Kapitalpuffer und beantragen Sie einen Kredit jedenfalls vor Geschäftseröffnung.
  • Fragen Sie maximal bei der eigenen Hausbank direkt selbst an. Überlassen Sie alle anderen Anfragen einem Kreditprofi
  • Vermeiden Sie doppelte Anfragen (z.B. durch Beauftragung von 2 Kreditvermittlern)
  • Legen Sie alle Verbindlichkeiten und/oder Eintragungen in KSV o.ä. bereits vorab offen
  • Erklären Sie im Bankgespräch Ihren Businessplan und haben Sie eine Lösung für etwaige Risken parat

Resumée

Lieben Dank für den stimmungsvollen Abend und das rege Interesse unserer Gäste zum Thema Gründung!

© Kurt Janetschek

© Kurt Janetschek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.