Datenschutzerklärung

Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

  1. Kontakt mit uns

Wenn Sie per E-Mail oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Sollte eine Geschäftsbeziehung entstehen erstreckt sie die Aufbewahrung entsprechend den angegebenen Speicherdauern unter Pkt 4 (Geschäftsgebahrung).

 

  1. Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Dafür ist am Ende eines jeden Newsletters ein Abmelde-Button vorgesehen. Natürlich können Sie Ihre Stornierung direkt an folgende E-Mail-Adresse senden: kontakt(a)barbara-huber.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

 

  1. Technik auf der Webseite

Cookies

Diese Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html

 

Social Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook, Xing, LinkedIn und Twitter verwendet. Unsere Social-Plugins sind kleine Schaltflächen, die sie als Like-Button unter unseren Blog-Artikeln finden. Diese Plugins geben personenbezogene Daten der Webseitenbenutzer wie die IP-Adresse an den Drittanbieter weiter und können damit das Nutzerverhalten tracken. Ohne datenschutzrechtliche Vorkehrungen werden allein dadurch, dass jemand eine Seite aufruft, die solche Buttons enthält, die Nutzerdaten automatisch nicht nur an den Betreiber der Seite, sondern auch an den Anbieter gesendet, wenn seine Buttons dort vertreten sind. Um unsere Besucher/innen zu schützen, verwendet unsere Webseite Shariff. In diesem Fall werden die Daten nur dann übertragen, wenn der Nutzer auf den Button klickt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland

Datenschutzhinweise Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland

Datenschutzhinweise Xing: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland

Datenschutzhinweise LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA

Datenschutzhinweise Twitter: https://twitter.com/de/privacy

 

Verweis auf Online Präsenzen

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Auf unserer Webseite finden Sie daher Link-Buttons zu Facebook, Instagram, Youtube und Herold.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland

Datenschutzhinweise Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Datenschutzhinweise Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/

Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

Datenschutzhinweise Youtube: https://policies.google.com/privacy

HEROLD Business Data GmbH, Guntramsdorfer Str. 105, 2340 Mödling, Österreich

Datenschutzhinweise Herold: https://www.herold.at/cms/datenschutzerklaerung

 

  1. Datenverarbeitung

Art der Daten:

Wir verarbeiten, speichern und übermitteln

  • Daten im Rahmen von Geschäftsbeziehungen mit Kunden, Lieferanten sowie an der Geschäftsabwicklung mitwirkenden Dritten und Geschäftspartnern inkl. deren jeweiligen Kontaktpersonen
  • einschließlich automationsunterstützt erstellter und archivierter Textdokumente (wie z.B. Korrespondenzen oder Verträge) in diesen Angelegenheiten.

 

Unsere Rechtsgrundlagen:

Vertragserfüllung und berechtigte Interessen (Art 6 Z 1 lit b,f DSVGO): Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Zweck der Datenverarbeitung: Geschäftsabwicklung

Rechtsgrundlage Einwilligung (Art 6 Z 1 lit a DSVGO): Sie haben uns Daten über sich freiwillig zur Verfügung gestellt und wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung zu Zwecken des Marketings (insbesondere Information über das eigene Lieferungs- oder Leistungsangebot, sowie Information und Betreuung von bestehenden Geschäftspartnern). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten

Rechtsgrundlage rechtliche Verpflichtung (Berufsgrundsätze und Standesregeln, §132 BAO, §190 und §212 UGB): Wir müssen Daten, die wir von Ihnen erhalten haben, aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung verarbeiten, und zwar zu Zwecken des betrieblichen Rechnungswesens (laut UGB und BAO). Ohne die Bereitstellung Ihrer Daten ist eine ordnungsgemäße Buchhaltung und Ermittlung des steuerlichen Gewinns nicht möglich. Diese Datenverarbeitung ist im Falle der Auftragserteilung unerlässlich.

 

Speicherdauer/Löschungsfrist

Wir speichern Ihre Daten entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten 7 Jahre. Diese Frist wird erstreckt bei Rechtsstreitigkeiten und aufrechter Geschäftsbeziehung bis zu 2 Jahre nach Beendigung. Die für das Marketing verarbeiteten Daten (Name, Mailadresse) werden erst aufgrund ausdrücklichem Widerruf des Betroffenen gelöscht. Dafür ist ein Abmeldelink in jeder Aussendung vorgesehen.

 

Auftragsverarbeiter

Für diese Datenverarbeitung ziehen wir teilweise Auftragsverarbeiter heran. Sofern wir in diesem Zusammenhang Daten an Dritte offenbaren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis, rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen. Entsprechende Auftragsverarbeitungsverträge zur Wahrung des Datenschutzes liegen vor.

 

Datenübermittlung außerhalb der EU / EWR

Ihre Daten werden teilweise auch außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet. Das angemessene Schutzniveau ergibt sich aus einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission nach Art 45 DSGVO. Dadurch ist sichergestellt, dass die Verarbeitung im Drittland entsprechend dem Datenschutzniveau der EU erfolgt („privacy shield“)

 

Geschäftsbereich Bilanzbuchhaltung

Bitte beachten Sie unsere gesonderte Datenschutzerklärung, welche aufgrund der berufsrechtlichen Bestimmungen erforderlich ist.

 

  1. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, melden Sie sich bitte direkt bei uns. Gemäß Art. 77 DSGVO besteht auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

  1. Datenverantwortliche

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Mag. Barbara Huber, Huber Unternehmensberatung

1210 Wien, An der oberen alten Donau 21/3

Mail: kontakt(a)barbara-huber.at

Mobil: +43 664 21 40 700