Gründerlexikon: O-S

Heute erkläre ich Euch die wichtigsten Begriffe zum Thema Gründen / Gründung. Damit es spannender wird … dem ABC nach sortiert 😉 Der dritte Teil erklärt die Begriffe: O wie offene Posten, P wie Positionierung, Q wie Qualität, R wie Registrierkasse und S wie Sozialversicherung.

Gründerlexikon: H-N

Heute erkläre ich Euch die wichtigsten Begriffe zum Thema Gründen / Gründung. Damit es spannender wird … dem ABC nach sortiert 😉 Der zweite Teil erklärt die Begriffe: H wie Haftpflichtversicherung, I wie Investition, J wie Jahresabschluss, K wie Kostenrechnung, L wie Liquidität, M wie Marketing und N wie Neufög

Gründerlexikon: A-G

Heute erkläre ich Euch die wichtigsten Begriffe zum Thema Gründen / Gründung. Damit es spannender wird … dem ABC nach sortiert 😉 Den Anfang machen: A wie Anfang, B wie Buchhaltung, C wie Controlling, D wie Datenschutz und -sicherung, E wie Einkommensteuer, F wie Freiberufler und G wie Gewerbeschein.

Aktuelle Wettbewerbe (Stand: 10.01.2018)

Die Zahl der Möglichkeiten sich mit innovativen, kreativen, herausragenden Ideen und Leistungen zu bewerben ist groß. Aber meist findet man diese Gelegenheiten nicht. Daher habe ich mich entschlossen, aktuelle Wettbewerbe regelmäßig veröffentlichen. Natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit, aber immer stets mit höchster Aufmerksamkeit!

Aktuelle Wettbewerbe (Stand: 13.12.2017)

Die Zahl der Möglichkeiten sich mit innovativen, kreativen, herausragenden Ideen und Leistungen zu bewerben ist groß. Aber meist findet man diese Gelegenheiten nicht. Daher habe ich mich entschlossen, aktuelle Wettbewerbe regelmäßig veröffentlichen. Natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit, aber immer stets mit höchster Aufmerksamkeit!

Tipps zur Umsetzung der DSGVO / Teil 1

Am 29.11.2017 lauschte ich einem Vortrag von Frau Mag. Illibauer (WKÖ, Bundessparte Information und Consulting) zum Thema Datenschutzgrundverordnung (DSVGO). Dies war – ehrlicherweise – der erste (!) praxisnahe und auch mit vielen Handlungsaufforderungen gestückte Vortrag und ich möchte Euch die Essenz nicht vorenthalten. Daher werde ich in den nächsten Wochen Tipps & Tricks an Euch weitergeben. Teil 1: Rechtsgrundlagen und Grundsätze.

Nachlese IT- und Beratertag 2017

Am 23.11.2017 fand der 15. IT- und Beratertag in der Hofburg statt. Die jährlich stattfindete Veranstaltung für UBIT-Mitglieder und Interessierte fand dieses Jahr zum Thema „Smart Future – und jetzt? Wie menschlich ist künstliche Intelligenz“ statt. Workshop Der Tag gliederte sich in interessante Impulsvorträge und Podiumsdiskussionen. Gemeinsam mit 3 anderen UBIT-Frauen (Dr. Sabine M. Fischer, Isabella Andric MA, Mag. Annemarie Schallhart MBA) durfte ich einen Workshop zum Thema „Das A&O…